Radio Charivari begleitet Kids for Olympia

Nittenauer Gymnasiasten begeistert

Nittenau, 19. April 2007 (sl) - Für die Jungs der 5. Klasse des Regental Gymnasiums in Nittenau wurde es heute eine besondere Sportstunde. Susi Lutz führte ihr Sichtungsprojekt Kids for Olympia durch und wurde dabei von der „Stimme Regensburgs“ Armin Wolf vom Radiosender Charivari begleitet. Bewaffnet mit Schaumstoffteilen und dem Mikrofon in der Hand stellten sich die beiden Besucher einer Sportklasse mit 35 Jungs. Die Kinder zeigten sich nicht wirklich eingeschüchtert sondern beantworteten am Ende der Stunde wie die Profis die Fragen des Radiomoderators.

Auch Sportlehrerin Heike Kröppel, die die Sichtungsmaßnahme in ihrer Sportstunde tatkräftig unterstützte, stand Armin Wolf Rede und Antwort und lobte die ganze Aktion. Mit begeistertem Applaus wurden die Leichtathletin und der Moderator von der Klasse verabschiedet. Für den Talentscout folgte dann noch ein besonderes Schmankerl. Susi Lutz durfte bei Armin Wolf im Funkhaus hautnah beim Aufbereiten des Radiobeitrags im dabei sein. Nach dem Schneiden und Kontrollehören in der Charivari Redaktion waren alle O-Töne verarbeitet und fertig fürs Studio. Das Ergebnis wurde noch am gleichen Tag über Charivari (in Regensburg zu empfangen über die Frequenz 92,8 MHz) verbreitet. Die Mitschnitte gehen in Kürze als Podcasts auf www.lg-regensburg.de online.